Mit dem Oldtimer in vergangene Zeiten...

...tauchen Sie mit mir in das Frankfurt der 50er und 60er Jahre ein. Durch die nostalgischen Busfenster erkunden Sie die Stadt aus einem neuen Blickwinkel und erleben ein Stück lebendige Geschichte.

Auf den Spuren des Wiederaufbaus und des Wirtschaftswunders begegnen uns dabei viele tausend amerikanische Soldaten der alliierten Streitkräfte, die Edelprostituierte Rosemarie Nitribitt und ihr mysteriöser Tod sowie die revolutionären Studenten der 68er-Bewegung.

Ich selbst kann Ihnen nur meine Begleitung und Moderation anbieten, bitte senden Sie mir dafür eine Anfrage und erhalten ein individuelles Angebot. Die Preise variieren je nach Termin und Gruppengröße. Für den Bus fragen Sie bitte direkt bei Guido Kelders an, der tolle, alte Busse besitzt und auch immer selbst fährt: www.nostalgiebusfahrten.de. Die Busse kosten jeweils 900€ netto, für eine Tagesmiete inklusive Fahrer. Der Treffpunkt kann flexibel vereinbart werden, eine über die Stadtführung hinausreichende Nutzung des Busses ist ohne Aufpreis möglich.

Sind Sie neugierig geworden? Das HR Fernsehen hat uns 2015 im Rahmen der Sendung "Hessentipp" auf einer Fahrt begleitet... schauen Sie doch mal rein!

Und auch die Frankfurter Rundschau hat schon einen Artikel über diese Fahrt geschrieben, den Sie >>hier lesen können<<

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. Kontaktformular

 

 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage